Die wöchentliche Infusion des BPhD

Mit der Wöchentlichen Infusion erhaltet ihr jede Woche alle Neuigkeiten vom BPhD e. V. – eurer deutschlandweiten Studierendenvertretung. Der BPhD möchte euch die Möglichkeit zur Vernetzung mit Pharmaziestudierenden aus ganz Deutschland geben und euch Blicke über den Tellerand der Hörsäle und Labore hinaus ermöglichen. Näheres über den BPhD e.V. erfahrt ihr auf dessen Homepage oder bei uns. Sie freuen sich euch auf Veranstaltungen oder AG-Meetings zu treffen! Wenn ihr Fragen, Anregungen oder Wünsche habt, erreicht ihr sie jederzeit unter intern@bphd.de
Wenn ihr Interesse an der wöchentlichen Infusion habt, könnt ihr euch auch liebend gern in den Newsletter eintragen, und sie wird ganz bequem jede Woche an eure Mailadresse geschickt.


AG Interprof am Donnerstag um 20 Uhr

Liebe Studierende,

am Donnerstag, 15.07.2021 um 20:00 Uhr findet ein Interprofessioneller Austausch zwischen Pharmaziestudierenden und Veterinärmedizinstudierenden statt. In diesem Treffen erfahrt ihr mehr über was ein*e Tiermediziner*in heutzutage darf, wie das Studium so ist und inwieweit Pharmazeut*innen und Apotheker*innen später im Berufsfeld mit ihnen zusammenarbeiten können.

Dabei werden euch die zwei Veterinärmedizinstudierenden Samira und Mascha von der bvvd (Bundesverband der Veterinärmedizinstudierenden Deutschlands) offen für eure Fragen zur Verfügung stehen. Mit diesem Austausch geht die Reihe in die nächste Runde, nachdem sich letztes Mal die Psychologiestudierenden euren freien Fragen gestellt haben.

Ich freue mich wieder sehr über euer Erscheinen.

Liebe Grüße
Fabian (Beauftragter für Interprofessionelles)

Hier geht’s zum Meeting
Meeting-ID: 827 0893 2003
Kenncode: 811436


Praktika in Kanada

Liebe Auslandsbegeisterte,

der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) öffnet am 1. August das Bewerbungsportal für Praktika in Kanada im Jahr 2022. Der Bewerbungszeitraum läuft bis Mitte September. Das Angebot richtet sich an Bachelor-, Diplom- und Staatsexamensstudierende von Universitäten und Fachhochschulen aus den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften, Medizin, Psychologie und Informatik. Masterstudierende können sich nicht bewerben. Ihr könnt die Möglichkeit beispielsweise auch am Anfang eines Lernsemesters zwischen dem 8. Semester und dem 2. Staatsexamen nutzen – die Voraussetzung ist nur, dass ihr bis zum Ende des Praktikums immatrikuliert seid.

Durch die Zulagen ist das Stipendium sehr attraktiv. Die Stipendiaten erhalten vom DAAD
– eine monatliche Vollstipendienrate (1.050 Euro; Stand 8/2020)
– einmalig eine Reisekostenpauschale

Wir freuen uns über viele Klicks!
Kim (Beauftragte für Fort- und Weiterbildung)
– eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit bei mir unter mobility@bphd.de melden.

Liebe Grüße
Caro (International Mobility Officer)

Hier gibt’s weitere Informationen!